BenBE's humble thoughts Thoughts the world doesn't need yet …

28.11.2008

Medienfreiheit und ich

Filed under: Politik und Philosophie — Schlagwörter: , , , , — BenBE @ 20:56:58

In diesem kleinen Artikel – der glaub ich doch länger wird – möchte ich ein paar provokante Hinweise an all diejenigen Geben, die sich schon immer einmal selbst gewundert haben, ob man denn sowas wie Presse- und Meinungsfreiheit überhaupt brauch. Wer behauptet, dass die freie Meinung die Waffe der Terroristen ist, dem geb ich vollkommen Recht, aber dazu gleich mehr.

Text für „Medienfreiheit und ich“ anzeigen
Direkt zum Beitrag

Flattr this!

Update leicht gemacht

Filed under: Server — Schlagwörter: , , , — BenBE @ 15:44:24

Die Jungs von WordPress haben wieder mal ganze Arbeit geleistet: Wieder ist eine neue Version draußen. Und nun stellt sich die Frage: Wie am einfachsten aktualisieren, ohne die in der eigenen Installation vorhandenen Patches erneut einpflegen zu müssen?

Text für „Update leicht gemacht“ anzeigen
Direkt zum Beitrag

Flattr this!

21.11.2008

Firefox 3.1 Schnelltest

Filed under: Allgemein — Schlagwörter: , , — BenBE @ 23:58:15

Es gab vor nun schon gut einer Woche bei der PC-Welt einen Artikel, der das Erscheinen der ersten Beta-Version des Firefox 3.1 ankündigte. Also heut mal die Zeit genommen, heruntergeladen und die neue Version getestet.

Text für „Firefox 3.1 Schnelltest“ anzeigen
Direkt zum Beitrag

Flattr this!

20.11.2008

Debian Lenny and the Patches …

Filed under: GeSHi — Schlagwörter: , , , — BenBE @ 03:08:51

Everybody knows the pain when you have to recall your code and someone asks you for the meaning of specific lines. If you are just working on that part of code this might sound simple, but when that part of work has passed by and you have been focussing on totally different things this can become quite interesting in some cases.

Text für „Debian Lenny and the Patches …“ anzeigen
Direkt zum Beitrag

Flattr this!

17.11.2008

Synchronblogging

Filed under: Fun — Schlagwörter: , , , — BenBE @ 00:40:04

Internet ist irgendwie cool. Man sitzt gemütlich grad am TeamSpeak, labert mit andren Blogospherenbewohnern über nen Link-Austausch und stellt gemeinsam fest, dass weder der eine, noch der andere weiß, wie denn nun die eigenen Blog-Namen korrekt in einem Link zu referenzieren sind.

Also gut. Man kommt also beim reden drauf, dass man die eigenen Blogs jeweils mit seinem Gegenüber verlinken könnte, bei mir also Martok’s Place. Also rein in die WP-Oberfläche und eigentlich auch sofort gefunden, wo die neuen Links einzutragen sind – nach dem man an dieser Stelle nach seiner frischen Installation ersteinmal aufräumen durfte – und den Link eingetragen. Doch da unterbrach mich Martok, ob ich in dem Link einen Apostroph drin hätte und ob das so richtig sei. Genau das gleiche bei ihm und meinem Blog – auch hier die gleiche Frage: Apostroph oder Deppen-Apostroph?

Also die Suchmaschine angeschmissen – Martok war hier leider schneller – und sofort die Antwort gefunden: Ja, er gehört bei beiden Blogs rein.

Jetzt war nur noch die Frage, wer den Blog-Eintrag schreibt: Im Endeffekt beide, womit das Synchron-Blogging erfunden wäre – sollte es dies vorher noch nicht gegeben haben.

So kann auch durch eine einfache Tätigkeit wie das Setzen eines eine ganze Reihe von Aktivitäten in einem Blog angestoßen werden.

Direkt zum Beitrag

Flattr this!

16.11.2008

Was einem die Logs über seine Seite sagen …

Filed under: Server — BenBE @ 20:01:30

Als Administrator eines Servers achtet man auf die in seinen Logfiles anfallenden Einträge. Soweit sicherlich nichts Ungewöhnliches, sollte dies doch im Grunde zu den regelmäßig erledigten Aufgaben neben dem Einspielen von Patches für aktuelle Sicherheitslücken und dem Abdichten bekannter Schwachstellen in der Konfiguration darstellen. Ich also daher nach dem ich vor etwas längerer Zeit die GeSHi-Domains qbnz.com und geshi.org übernommen habe in meine Logfiles gegangen und hab einfach mal geschaut, was da an Einträgen so alles anfällt.

Text für „Was einem die Logs über seine Seite sagen …“ anzeigen
Direkt zum Beitrag

Flattr this!

15.11.2008

Die Qualen von vServern

Filed under: Server — BenBE @ 22:08:56

Also so ein vServer kann etwas Schönes sein – wenn man ihn nicht administrieren muss. Gut, man hat vollen Zugriff auf alles, außer die Dinge, wo einem die Verwaltungssoftware ins Handwerk pfuscht.

Text für „Die Qualen von vServern“ anzeigen
Direkt zum Beitrag

Flattr this!

Gedanken, die die Welt nicht braucht – oder so …

Filed under: Allgemein — BenBE @ 13:42:36

Also willkommen in meinem Blog.

Ich weiß zwar nicht, was es hier so spannendes geben wird, aber ich denk mal, es wird sicherlich eine Menge verschiedener Themenfelder abdecken. Also nicht abschrecken lassen, wenn ihr hier nicht gleich was findet; wird sicherlich auch mal für euch ein Beitrag dabei sein.

Und selbst für Leute, die der deutschen Sprache nicht mächtig sind und daher diesen Post hier sicherlich nicht lesen können, werde ich sicherlich genug Material auch in Englisch geben. Mit dieser Freundlichkeit muss es dann aber auch getan sein – im Gegensatz zum GeSHi, zu dem ich hier sicherlich auch öfters einmal ein Wort verlieren werde, beherrsche ich nicht über 100 Sprachen.

Naja, harren wir also der Gedanken, die da kommen – es werden ja sicherlich genug sein 😉

Direkt zum Beitrag

Flattr this!

Powered by WordPress