BenBE's humble thoughts Thoughts the world doesn't need yet …

31.03.2009

So langsam reichts!

Filed under: Politik und Philosophie — Schlagwörter: , , , — BenBE @ 21:28:56

Wie gut informierte Kreise berichten, ist die Zensur von Feindsendern kein Zufall, sondern Absicht:

(3) Die Diensteanbieter trifft kein Verschulden, wenn im Rahmen der Durchführung der Maßnahmen zur Erschwerung des Zugangs auch Seiten gesperrt werden, die keine Kinderpornographie enthalten.

Bei Wikileaks gibt’s das vollständige Dokument.

Kein weiterer Kommentar!

Direkt zum Beitrag

Flattr this!

30.03.2009

Das pöse Internet!

Filed under: Politik und Philosophie — Schlagwörter: , , , — BenBE @ 19:34:25

Schon lang war es klar, aber jetzte haben wir es amtlich: Wer das Internet legitim dafür nutzt, wofür es entwickelt wurde, ist ein pöser gemeiner Terrorist – Zumindest wenn es nach einem Urteil des LG Karlsruhe geht.

Text für „Das pöse Internet!“ anzeigen
Direkt zum Beitrag

Flattr this!

29.03.2009

Neusprech in einer Demokratur

Filed under: Politik und Philosophie — Schlagwörter: , , , , , — BenBE @ 20:21:43

Die Sprache sagt viel über jemanden au: Sei es einen selbst oder die Gesellschaft. „Während unsere Seele voll Gefühl ist, sind unsere Reden voll Zweckmäßigkeit.“ (Luc de Vauvenargues, Unterdrückte Maximen). Und diese Zweckmäßigkeit und Kälte ist es manchmal, die mir dieses Land etwas fremd erscheinen lässt, da es nichts mehr mit seinen Menschen zu tun hat (oder haben will?)

Text für „Neusprech in einer Demokratur“ anzeigen
Direkt zum Beitrag

Flattr this!

FoxitReader: Griechische Buchstaben

Filed under: Software — Schlagwörter: , , , , , — BenBE @ 19:50:09

Mit der Zeit kommt man doch an sehr bizarren Problemen vorbei. Da ich häufiger bei Leuten helfen darf, den Rechner einzurichten, komm ich auch an einer Reihe verschiedener Programme vorbei. So unter anderem auch am FoxitReader zur Anzeige von PDFs, der für eine sehr interessante Überraschung sorgte.

Text für „FoxitReader: Griechische Buchstaben“ anzeigen
Direkt zum Beitrag

Flattr this!

GoogleSuggest: I am extremely

Filed under: Fun — Schlagwörter: , , — BenBE @ 19:34:58

Auch wenn das sicherlich schon etwas älter ist, aber ich fand das trotzdem gut:

http://nigel.mcnie.name/blog/i-am-extremely

Kann auch das Ergebnis irgendwie nachvollziehen 😉

Direkt zum Beitrag

Flattr this!

26.03.2009

Roadmap for GeSHi 1.0.8.4

Filed under: GeSHi — Schlagwörter: , , , — BenBE @ 23:44:34

This March has been a busy month and I nearly missed to celebrate one year of working on GeSHi as head of developement. It has been an awesome time, although a bit complicated sometimes, hasty in other moments, but overall it was a pleasure to work on such a great project while learning many new things.

Text für „Roadmap for GeSHi 1.0.8.4“ anzeigen
Direkt zum Beitrag

Flattr this!

13.03.2009

Unsere Medien einmal verständlich erklärt

Filed under: Politik und Philosophie — Schlagwörter: , , — BenBE @ 23:32:00

Die letzten Tage waren wieder einmal toll für jeden, der sich unsere Medien abgewöhnen möchte. Eine Beschreibung für’s Abgewöhnen bietet Hanno in seinem Blog. Du sprichst mir wirklich aus dem Herzen! Es kann einfach nicht sein, dass in einem Land der Dichter und Denker in jedem Beitrag jeder Interviewpartner mindestens 95% zu ein und dem selben Thema befragt wird.

Wir haben’s kapiert, dass da ein gehänselter Jugendlicher, dem sein Leben vollkommen egal gewesen ist, durchgedreht und aus der Gesellschaft ausgetreten ist, da er selbst bereits aus der Gesellschaft ausgeschlossen wurde. Genau wie Vertrauen, Toleranz und Verständnis auf Gegenseitigkeit beruhende Prinzipien sind, genauso sind Ausschluss, Diskriminierung und Spot nicht allein monoton: Andere ausschließen, aber auch selbst ausgeschlossen werden, andere diskriminieren, aber auch selbst diskriminiert werden, über andere spotten, aber auch selbst verspottet werden. Eine Gesellschaft, die nur dieses Verhalten kennt, hat diesen Namen ehrlichgesagt nicht verdient!

Eine Gesellschaft, die nur darauf aus ist, andere zu kränken, ist nicht lohnenswert. Wenigstens in dieser Hinsicht ist der Ausstieg aus dieser Gesellschaft nicht die schlechteste Wahl gewesen, auch wenn das Mittel nicht angemessen war.

Aber wenn ich die Berichterstattung zu diesem Vorfall sehe und die BILD-Zeitung fasst schon ein Intellektuellen-Blatt ist, muss man sich doch echt fragen, wohin das noch gehen soll!

Direkt zum Beitrag

Flattr this!

12.03.2009

Falsch gerechnet!

Filed under: Fun — Schlagwörter: , — BenBE @ 18:11:12

Heute mal ohne viel Text und einfach einen Link zu einem lesenswerten Beitrag der taz.

Direkt zum Beitrag

Flattr this!

Google möchte in Behavioral Tracking-Markt einsteigen

Filed under: Politik und Philosophie — Schlagwörter: , , , — BenBE @ 17:40:59

Manche Vorhaben sind so erschreckend, dass man am liebsten Wünscht, sie würden nie umgesetzt. Dass Google in diesem Gebiet bereits mit GoogleHealth, GoogleMail und GoogleStreetView einige Tabus gebrochen hat, lässt dabei schlimmes ahnen. Aber der Einstieg Googles in den Behavioral Targeting-Markt lässt böses erahnen, weshalb ich hiermit Google für den Big Brother Award 2009 nominieren möchte.

Text für „Google möchte in Behavioral Tracking-Markt einsteigen“ anzeigen
Direkt zum Beitrag

Flattr this!

09.03.2009

Domain- und Subdomain-Aliase mit ispCP Omega

Filed under: Server — Schlagwörter: , , — BenBE @ 19:54:45

Das kürzlich in der Version 1.0.0 erschienene Server-Management-Tool ispCP Omega, dass auch Verwendung bei mir auf dem Server findet, ist soweit von der Oberfläche relativ gut durchdacht, jedoch fehlen derzeit für einige Funktionen noch Möglichkeiten zur Steuerung über das Webfrontend.

Was zwar bereits möglich ist, und soweit auch funktioniert, ist das Anlegen sogenannter Domain-Aliase, d.h. einer zweiten Domain, die auf dem Verzeichnis-Abbild einer existierenden Domain eingeblendet wird. Jedoch gibt es hier in der aktuellen Release-Version noch ein paar Einschränkungen, wenn man diesen Alias über das Webfrontend anlegt. Ähnliches gilt auch, wenn man eine Subdomain spiegeln möchte. Im folgenden möchte ich daher eine kleine Ergänzung zum FAQ-Beitrag von ispCP geben, um dessen Umsetzung zu vereinfachen.

Text für „Domain- und Subdomain-Aliase mit ispCP Omega“ anzeigen
Direkt zum Beitrag

Flattr this!

Older Posts »

Powered by WordPress