BenBE's humble thoughts Thoughts the world doesn't need yet …

20.03.2010

Politische Symbole

Filed under: Politik und Philosophie — Schlagwörter: , , , , , , — BenBE @ 00:45:40

Wenn man sich in diesem Lande umschaut, so erblickt man in Bezug auf Politik in der Regel genau eines: Verdrossenheit. Nicht, dass alle unpolitisch wären, oder dass ihnen dieses Land egal wäre; auch dass keiner eine Meinung hätte, kann eigentlich nicht sein. Die Politik bestimmt unser gesamtes Leben, umgibt uns jeden Tag. Doch was sie nicht vermag, ist bei den Menschen anzukommen, außer als zu bekämpfendes Feindbild. Politik scheint nicht mehr für die Menschen, sondern über die Menschen hinweg entschieden zu werden.

Doch in den letzten Jahren scheint sich etwas geändert zu haben. Etwas, von dem viele nicht mehr so recht zu vermuten geglaubt haben, dass es noch passieren würde: Eine ganze Generation bisher relativ unpolitischer, junger Menschen sind aktiv geworden, um einem Teil der Gesellschaft entgegenzutreten, der sie bereits abgeschrieben hatte. Und da totgeglaubte länger leben offenbart die nun einsetzende Kraft ihr volles Potential: Die Jugend wird politisch!

Womit dieser Wandel angefangen hat,wird wahrscheinlich ein Streitfall für Geschichtswissenschaftler werden; und womit es endet ist derzeit noch nicht abzusehen. Allein eines ist gewiss: Je länger diese Gruppe ignooriert und übergangen wird, desto heftiger wird der von ihr ausgehende Gegenwind werden. Doch wer sind diese Gruppe und vor aallem: Was wollen sie?

Text für „Politische Symbole“ anzeigen
Direkt zum Beitrag

Flattr this!

02.03.2010

BVerfG kassiert Vorratsdatenspeicherung

Filed under: Politik und Philosophie — Schlagwörter: , , , , , , , , — BenBE @ 14:01:54

Ich habe lange schon nicht mehr so gute Nachrichten in diesem Lande gehört!

DANKE!

(via Netzpolitik)

Direkt zum Beitrag

Flattr this!

01.03.2010

Datenschutz deluxe

Filed under: Allgemein — Schlagwörter: , , , , — BenBE @ 22:50:52

Seit dem Wintersemester 2009/2010 gibt es bei uns an der Hochschule eine zentrale „multifunktionale Chipkarte“, mit der zahlreiche Dinge an der Hochschule erledigt werden können, was gegenüber den 3 Benötigten Charkarten (Biblio, Mensa, Türkarten) doch bereits eine Verbesserung darstellt. Aber wie so oft, krankt es an der Umsetzung heftigst. Und nicht nur, weil die Karte mit RFID ausgestattet ist.

Text für „Datenschutz deluxe“ anzeigen
Direkt zum Beitrag

Flattr this!

14.02.2010

Zensur: Wohin das Auge (nicht) schaut!

Filed under: Politik und Philosophie — Schlagwörter: , , , , , , , , , — BenBE @ 00:27:32

Eines vorweg: Ich versteh es nicht. In den vergangenen Jahren wurden immer wieder – unter meist den gleichen Vorwänden – an verschiedenen Stellen Versuche unternommen, eine stärkere Reglementierung des Mediums Internet zu erreichen. Das Einzige, was alle Versuche gemein hatten, war, dass der Verlierer von Anfang an feststand: Die Gesellschaft. Und die Gewinner? Niemand, denn gewonnen wurde mit allen Vorschlägen nichts. Erreicht wurde nur eines: Der Abbau von Bürgerrechten.

Text für „Zensur: Wohin das Auge (nicht) schaut!“ anzeigen
Direkt zum Beitrag

Flattr this!

28.01.2010

Me and the Big Guy

Filed under: Fun — Schlagwörter: , , , , — BenBE @ 14:24:58

Manche Anleitungen sind einfach zu einfach, als dass man drauf käme:

(via fefe)

Direkt zum Beitrag

Flattr this!

16.10.2009

Die Nutzung von Spickzetteln …

Filed under: Politik und Philosophie — Schlagwörter: , , , , , , — BenBE @ 19:43:42

Wir alle waren ja mehr oder weniger erfolgreich in der Schule. Bei einigen mag hier die Nutzung eines Spickzettels sicherlich nicht unwesentlich für deren Erfolg gewesen sein. Doch nun zieht sich das mit dem Spickzettel sogar schon bis in die Politik-Kreise, wie Fefe grad berichtet und grundsätzlich habe ich auch absolut nichts gegen eine kleine Gedankenstütze für unsere Repressanten, aber ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass es hilft, wenn sie nochmals an ihre Wahlversprecher erinnert werden.

Denn seien wir mal ehrlich: Das Anfertigen eines Spickzettels mag für den Ersteller helfen, bei Fremdnutzung in einem Test bringt es aber meist nix und wenn man erwischt wird, hat man die Arschkarte. Ob das so die besten Aussichten für die nächsten vier Jahre sind, wag ich zu bezweifeln.

Direkt zum Beitrag

Flattr this!

21.09.2009

Die ganze Wahrheit über Nerds

Filed under: Fun — Schlagwörter: , , , , , , , — BenBE @ 18:09:19

In letzter Zeit wurde viel über diese seltsame Spezies berichtet, doch bisher konnte keiner eine allumfassende Erklärung zu diesen seltsamen Wesen geben. Diese wurde jetzt von ihnen höchst selbst nachgereicht:

Direkt zum Beitrag

Flattr this!

02.08.2009

Die Meinungsfreiheit als Sondermüll

Man mag von Frau von der Leyen, in manchen Kreisen eher bekannt unter dem Hashtag #Zensursula, halten, was man möchte, aber was zuweit geht, geht nunmal zu weit. Und da überrascht es nun auch nicht allzu sehr, wenn die Tage – nicht einmal eineinhalb Monate, nach Verabschiedung eines „umstrittenen Gesetzentwurfes“ die Meldung auf den Tisch kommt, dass genau das umgesetzt werden soll, was seinerzeit noch so vehement abgestritten wurde: Zensur!

Und all das unter dem Mantel einer Reinigungskraft im Familienministerium, die von Anfang so grandios Populismus betrieben hat, dass das zu schützende Gut – unser aller Grundrechte – von Anfang an mit viel Tamtam auf dem Scheiterhaufen beerdigt wurde. Meinungsfreiheit gehört auf den Sondermüll – so die mehr als eindeutige Ansage.

Text für „Die Meinungsfreiheit als Sondermüll“ anzeigen
Direkt zum Beitrag

Flattr this!

12.03.2009

Google möchte in Behavioral Tracking-Markt einsteigen

Filed under: Politik und Philosophie — Schlagwörter: , , , — BenBE @ 17:40:59

Manche Vorhaben sind so erschreckend, dass man am liebsten Wünscht, sie würden nie umgesetzt. Dass Google in diesem Gebiet bereits mit GoogleHealth, GoogleMail und GoogleStreetView einige Tabus gebrochen hat, lässt dabei schlimmes ahnen. Aber der Einstieg Googles in den Behavioral Targeting-Markt lässt böses erahnen, weshalb ich hiermit Google für den Big Brother Award 2009 nominieren möchte.

Text für „Google möchte in Behavioral Tracking-Markt einsteigen“ anzeigen
Direkt zum Beitrag

Flattr this!

13.02.2009

Internet-Zensur

Filed under: Politik und Philosophie — Schlagwörter: , , , , , — BenBE @ 17:30:00

Spätestens mit diesem Dokument sollte die Richtung klar sein, was die Pläne rund um die Internet-Zensur angeht: Es geht, wie sich die Kritiker (seit Anfang an) einig sind, nicht darum, Straftaten zu verhindern oder zu bekämpfen, sondern darum, sich chinesische Verhältnisse zum selber Spielen zu schaffen.

Natürlich wird das nicht missbraucht werden. Wo kämen wir da auch hin! Die Vergangenheit hat doch ganz genau gezeigt, dass da nur Böse Seiten™ drauf stehen! Also bloß nicht aufregen!

Und außerdem: Wer brauch schon freies Internet? Nur Terroristen brauchen das! Das ist alles nur zu Unserem Besten™!

Text für „Internet-Zensur“ anzeigen
Direkt zum Beitrag

Flattr this!

« Newer PostsOlder Posts »

Powered by WordPress